15. Bezirkswasserdienst Leistungsbewerb 26.07.2014

Gruppenfoto-Bezirksmeisterschaft-2014Die Feuerwehr ermittelt beim 15. Bezirkswasserdienst Leisungsbewerb die besten Zillenfahrer aus dem Bezirk Tulln.

Veranstaltet hat diese Wettkampf an der Donau bei Zwentendorf die FF Dürnrohr. Neben der Durchführung wurde auch für die Verpflegung von Teilnehmer und Zuschauer geachtet. Die über 440 Zillenbesatzungen kamen dabei aus dem ganzen Land NÖ, vor allem aber aus den Feuerwehren entlang der Donau und anderer Flüsse.

Wieder tolle Leistungen von allen Teilnehmern. Bei schwülen Wetter und fast 30° C wurde den Zillenbesatzungen alles abverlangt. Ob im Bewerb der Zweierbesatzung oder im Einzel, die Favoriten waren wieder im Vorderfeld zu finden und besetzten die Podestplätze.

Aber auch alle anderen Teilnehmer zeigten wie hoch der Ausbildungsstand im Wasserdienst ist. Sind es doch diese Frauen und Männer die bei Hochwassereinsätzen mit ihren Zillen der Bevölkerung zu Hilfe eilen. Bei der Siegerverkündung waren viele Ehren- und Festgäste, die durch ihre Anwesenheit die Leistungen aller Teilnehmer unterstrichen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Tulln bedankt sich bei allen Teilnehmern für das disziplinierte Auftreten und die guten Leistungen.

Die Wettkampfgruppe Dürnrohr konnte 8 Pokale nach Hause bringen:

1. Platz Silber Einzel A

1. Platz Silber Einzel B

1. Platz Bronze Einzel B

1. Platz Mannschaft

1. Platz Einzel B

1. Platz Silber 2er A

3. Platz Einzel B

4. Platz Bronze 2er A

Bei Hochwasser sind diese Zillenfahrer gefragt, wenn es gilt Hab und Gut der Menschen zu retten. Durch das Training für diese Bewerbe bleibt der Wasserdienst der Feuerwehr in Schuss, um gerüstet zu sein, wenn es nötig ist.

Aktuelle Termine

Unsere Sponsoren

apg-logo

Unwetterwarnung